Home > Misc, Windows 7 > keine Schreibrechte trotz Admin-Rechten und Freigabe bei Windows 7

keine Schreibrechte trotz Admin-Rechten und Freigabe bei Windows 7

Ich hatte vor kurzem das Problem, dass ich nicht mehr schreibend auf ein Verzeichnis zugreifen konnte. Angemeldet war ich mit Admin-Rechten und die Freigabe des Verzeichnisses waren so auf Lesen/Schreiben gesetzt. Trotzdem konnte ich keine Dateien verschieben, löschen oder erstellen…

Als Besitzer des Verzeichnisses wurde ein unbekanntes Konto angezeigt. Die einzigste Erklärung, die ich dafür habe, ist die Umbenennung des Rechners in Systemeinstellungen vor einer Weile.

Gelöst habe ich das Problem, indem ich über die Eigenschaften des Verzeichnisses die Sicherheitseinstellungen verändert und einen neuen Besitzer zugewiesen habe. Die Einstellungen dafür sind über den Tab “Sicherheit” und einen Klick auf “Erweitert” zu erreichen.

Im folgenden Dialog wird der aktuelle Besitzer auf dem Tab “Besitzer” angezeigt und in einem weiteren Dialog, der mithilfe des “Bearbeiten… ” Buttons zu erreichen ist, kann ein anderer Besitzer zugwiesen werden.

Advertisements
Categories: Misc, Windows 7
  1. February 16, 2012 at 11:18

    Habe länger nach einer Lösung dieses Problems gesucht. Bei mir war wohl das Problem, dass das System neu aufgesetzt wurde, aber nicht alle Festplatten formatiert.

    Jedenfalls vielen Dank!

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: